Pfirsichtorte ohne backen

Wenn es im Sommer so richtig heiß ist, hab ich meist wenig Lust auf backen, denn dadurch wird meine Küche schnell zur Sauna. Trotzdem will ich nicht auf leckere Torten verzichten – die perfekte Zeit für Kühlschranktorten. Das sind Torten, die einfach und ohne backen gemacht werden können und im Kühlschrank dann bloß noch fest„Pfirsichtorte ohne backen“ weiterlesen

Tortellini-Auflauf mit Tomate und Mozzarella

So langsam werden die ersten kleinen Tomaten reif, denn in den letzten Wochen konnten wir viel Sonne genießen. Das freut die roten Sonnenanbeter natürlich ebenso wie uns. Mit der ersten Ernte ist für mich alljährlich die Sommerküche eröffnet. Ab jetzt kommen Tomaten fast jeden Tag auf meinen Teller und das in allen möglichen Formen. Die„Tortellini-Auflauf mit Tomate und Mozzarella“ weiterlesen

Erdbeerkuchen

Frische Erdbeeren vom Feld selbst pflücken – darauf habe ich mich fast ein ganzes Jahr gefreut. Im letzten war ich leider zu spät dran, drum war die Vorfreude auf die diesjährige Erdbeersaison besonders groß. Dieses Jahr habe ich mir meinen Mann rechtzeitig geschnappt und bin zum Erdbeerfeld ein Dorf weiter gefahren. Im Anschluss haben wir„Erdbeerkuchen“ weiterlesen

Tiramisu ohne Ei

Ein Tiramisu geht immer! So hat es sich irgendwann ergeben, dass ein befreundetes Pärchen und wir einander ein Tiramisu als Nachtisch mitbrachten, wenn wir uns zum Essen verabredeten. Ganz egal ob zum gemeinsamen Grillen am Nachmittag, zum Tapas-Essen oder zum gemeinsamen Kochen – eigentlich gab es immer ein Tiramisu zum Nachtisch, sogar zu Silvester. Mein„Tiramisu ohne Ei“ weiterlesen

Kohlrabicremesuppe

Jetzt ist Erntezeit für den Kohlrabi. Doch was kann ich daraus machen? Die unscheinbare Knolle findet meist wenig Beachtung und landet daher eher selten auf dem Teller – dabei schmeckt sie eigentlich so wunderbar. Natürlich kannst du sie geschält einfach roh verzehren, es lassen sich aber auch einige leckere Gerichte daraus kochen. Klassiker sind Kohlrabigemüse„Kohlrabicremesuppe“ weiterlesen

Bunte Berglinsenpfanne

Als ich einige Zeit in der Stadt gelebt habe, fragte mich meine Mutter eines Tages, ob ich nicht einige Zucchinis aus ihrem Garten haben wolle, denn es war Erntezeit und der Ertrag war sehr reichhaltig. Natürlich sagte ich zu und bekam prompt einige Kilo Zucchini zugesteckt. Etwas ratlos überlegte ich, wie ich diese Masse aufbrauchen„Bunte Berglinsenpfanne“ weiterlesen

Brokkolicremesuppe

Die Tage werden allmählich wärmer und es bleibt inzwischen richtig lange hell. Das findet auch der Brokkoli super, der jetzt schon teilweise geerntet werden kann und der hat es in sich, denn er ist reich an Mineralien wie Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen und Zink, enthält aber auch die wichtigen B-Vitamine und Vitamin C – wenn„Brokkolicremesuppe“ weiterlesen

Kleine Quarkbrötchen

Na, trainierst du schon deine Strandfigur für den Sommer? In wenigen Wochen ist es wieder soweit und Badeseen locken mit ihren Sandstränden und den vielen Wasseraktivitäten wie SUP oder Tretbootfahren. Du suchst dir ein passendes Plätzchen am Ufer, die Badesachen hast du längst unter. Schnell fliegen die Klamotten. Über den hölzernen Steg nimmst du Anlauf„Kleine Quarkbrötchen“ weiterlesen

Vollkorn-Spaghetti mit Linsen-Möhren-Soße

Der Frühling nähert sich allmählich dem Ende und am Wochenende war es sogar zum ersten Mal schon richtig schön warm. Nun, während der Eisheiligen, ist es aber noch einmal kühler, bevor die Temperaturen von Tag zu Tag weiter empor klettern und wir tagsüber schon einmal unsere seit dem Frühjahr liebevoll angezogenen zarten Gemüsepflänzchen vor die„Vollkorn-Spaghetti mit Linsen-Möhren-Soße“ weiterlesen

Giotto-Torte

Italien ist momentan wohl nicht nur für mich, sondern auch viele andere ein Sehnsuchtsort. Vor meinem inneren Auge taucht eine mit Weinranken bewachsene Hügellandschaft auf, durch die sich eine schmale, mit Zypressen gesäumte Straße hinauf zu einer römisch anmutenden Villa schlängelt. Ich stelle mir vor, wie ich an einem Nachmittag dort sitze und einen frischen„Giotto-Torte“ weiterlesen