Tiramisu ohne Ei

Ein Tiramisu geht immer! So hat es sich irgendwann ergeben, dass ein befreundetes Pärchen und wir einander ein Tiramisu als Nachtisch mitbrachten, wenn wir uns zum Essen verabredeten. Ganz egal ob zum gemeinsamen Grillen am Nachmittag, zum Tapas-Essen oder zum gemeinsamen Kochen – eigentlich gab es immer ein Tiramisu zum Nachtisch, sogar zu Silvester. Mein„Tiramisu ohne Ei“ weiterlesen

Mokkatorte

Mokka ist die wohl ursprünglichste Art der Kaffeezubereitung und für mich eine Verführung wie aus 1001 Nacht. Frisch gemahlene Kaffeebohnen werden in ein metallenes Kännchen gegeben und mit Wasser aufgegossen, bevor es für einen Moment in die Feuerglut gestellt. Dieser Anblick erinnert mich an eine Nacht in der Sahara, die ich in einem Beduinencamp verbrachte.„Mokkatorte“ weiterlesen

Saftige Lebkuchen

Lebkuchen gibt es in unzähligen Formen und Sorten und es werden immer mehr. Elisenlebkuchen, Pfefferkuchen und gefüllte Lebkuchenherzen begegnen uns alle Jahre wieder, besonders auch auf den Weihnachtsmärkten. Dort gibt es neben diesen Klassikern und dem beliebten Lebkuchenherz mit Zuckerschrift die wildesten Lebkuchenkreationen, in deren Genuss wir in diesem Jahr wohl nicht kommen werden. Für mich war das der Anlass, die Leckereien selbst einmal herzustellen.