Bruscetta – italienische Vorspeise

Was schreit mehr Italien als Pizza, Pasta, Tiramisu und Bruscetta? Die krossen Baguette-Stücke mit Tomatensalat erfreuen sich vermutlich bereits seit ihrer Erfindung größter Beliebtheit. Auch ich mache sie ganz besonders im Sommer mit frischen Tomaten aus dem Garten gerne. Manchmal finden sie ihren Platz auf einer großen Antipasti-Platte, manchmal reiche ich sie als frische Begleiter„Bruscetta – italienische Vorspeise“ weiterlesen

Italienischer Nudelsalat

Für mich gehört zum Sommer einfach dazu, dass wir uns ab und zu mit Freunden treffen und auch zusammen grillen. Dazu mache ich schon seit Jahren meinen italienischen Nudelsalat, der immer sehr gut ankommt. Vielleicht, weil er eine Abwechslung zum klassischen Nudelsalat darstellt, wahrscheinlich aber, weil er einfach wahnsinnig lecker schmeckt und damit für genauso„Italienischer Nudelsalat“ weiterlesen

Tiramisu ohne Ei

Ein Tiramisu geht immer! So hat es sich irgendwann ergeben, dass ein befreundetes Pärchen und wir einander ein Tiramisu als Nachtisch mitbrachten, wenn wir uns zum Essen verabredeten. Ganz egal ob zum gemeinsamen Grillen am Nachmittag, zum Tapas-Essen oder zum gemeinsamen Kochen – eigentlich gab es immer ein Tiramisu zum Nachtisch, sogar zu Silvester. Mein„Tiramisu ohne Ei“ weiterlesen

Giotto-Torte

Italien ist momentan wohl nicht nur für mich, sondern auch viele andere ein Sehnsuchtsort. Vor meinem inneren Auge taucht eine mit Weinranken bewachsene Hügellandschaft auf, durch die sich eine schmale, mit Zypressen gesäumte Straße hinauf zu einer römisch anmutenden Villa schlängelt. Ich stelle mir vor, wie ich an einem Nachmittag dort sitze und einen frischen„Giotto-Torte“ weiterlesen

Kürbislasagne

Kürbispesto, Kürbissuppe und Co. sind dir zu langweilig und du suchst nach einer neuen Kürbiskreation? Dann probier doch mal meine Kürbislasagne! Sie ist herrlich cremig und würzig und hat sich damit einen festen Platz in meiner Herbstküche ergattert.