Rahmfladen

Stoffzelte bespannen die grüne Wiesenlandschaft. Ein paar stehen beisammen und beherbergen in ihrer Mitte ein Lagerfeuer, das einen betörenden Schwall des Holzfeuers zu mir herüber schickt. Einige Lagerbewohner in Woll- und Leinenkleidung wärmen sich an ihm und unterhalten sich dabei, wieder andere haben sich um eine lange Tafel mit Fell behängten Holzbänken gesellt. Zwischen all„Rahmfladen“ weiterlesen

Kleine Nusskränze

Manchmal stehe ich beim Bäcker und kann mich an der großen Auswahl gar nicht satt sehen: Amerikaner, Puddingschnecken, kleine Törtchen, Schweinsohren, Mandelhörnchen und Vieles mehr. Am liebsten würde ich von jeder Leckerei etwas mitnehmen. Besonders die kleinen Hefekränze mit Nussfüllung haben es mir in der Osterzeit angetan. Es wurde also Zeit, sie einmal selbst zu„Kleine Nusskränze“ weiterlesen

Schwedische Zimtschnecken

Kanelbullar – so nennen die Schweden sie. Gemeint sind süße Hefeteilchen mit Zimt in Form einer Schnecke oder eines Knotens und die gibt es dort wirklich an jeder Ecke, denn fika ist den Schweden fast schon heilig. Wie könnte man auch nein sagen zu einer Tasse Kaffee und süßem Gebäck?  Besonders wenn es draußen kälter„Schwedische Zimtschnecken“ weiterlesen