Bruscetta – italienische Vorspeise

Was schreit mehr Italien als Pizza, Pasta, Tiramisu und Bruscetta? Die krossen Baguette-Stücke mit Tomatensalat erfreuen sich vermutlich bereits seit ihrer Erfindung größter Beliebtheit. Auch ich mache sie ganz besonders im Sommer mit frischen Tomaten aus dem Garten gerne. Manchmal finden sie ihren Platz auf einer großen Antipasti-Platte, manchmal reiche ich sie als frische Begleiter„Bruscetta – italienische Vorspeise“ weiterlesen

Italienischer Nudelsalat

Für mich gehört zum Sommer einfach dazu, dass wir uns ab und zu mit Freunden treffen und auch zusammen grillen. Dazu mache ich schon seit Jahren meinen italienischen Nudelsalat, der immer sehr gut ankommt. Vielleicht, weil er eine Abwechslung zum klassischen Nudelsalat darstellt, wahrscheinlich aber, weil er einfach wahnsinnig lecker schmeckt und damit für genauso„Italienischer Nudelsalat“ weiterlesen

Tiramisu ohne Ei

Ein Tiramisu geht immer! So hat es sich irgendwann ergeben, dass ein befreundetes Pärchen und wir einander ein Tiramisu als Nachtisch mitbrachten, wenn wir uns zum Essen verabredeten. Ganz egal ob zum gemeinsamen Grillen am Nachmittag, zum Tapas-Essen oder zum gemeinsamen Kochen – eigentlich gab es immer ein Tiramisu zum Nachtisch, sogar zu Silvester. Mein„Tiramisu ohne Ei“ weiterlesen

Rahmfladen

Stoffzelte bespannen die grüne Wiesenlandschaft. Ein paar stehen beisammen und beherbergen in ihrer Mitte ein Lagerfeuer, das einen betörenden Schwall des Holzfeuers zu mir herüber schickt. Einige Lagerbewohner in Woll- und Leinenkleidung wärmen sich an ihm und unterhalten sich dabei, wieder andere haben sich um eine lange Tafel mit Fell behängten Holzbänken gesellt. Zwischen all„Rahmfladen“ weiterlesen

Mokkatorte

Mokka ist die wohl ursprünglichste Art der Kaffeezubereitung und für mich eine Verführung wie aus 1001 Nacht. Frisch gemahlene Kaffeebohnen werden in ein metallenes Kännchen gegeben und mit Wasser aufgegossen, bevor es für einen Moment in die Feuerglut gestellt. Dieser Anblick erinnert mich an eine Nacht in der Sahara, die ich in einem Beduinencamp verbrachte.„Mokkatorte“ weiterlesen

BBQ-Hähnchen mit Maiskolben in Kräuterbutter

Beinahe unmerklich sind laue Brisen an heißen Sommertagen rauen Herbstwinden gewichen und haben somit die Jahreszeit der gemütlichen Strickpullover eingeläutet. Doch Grillen ist nicht nur etwas für den Sommer, finde ich, schließlich halte ich es mit einer Decke auch im Herbst am knisternden Lagerfeuer gut aus. Da schmecken mir die S’mores (am Stock über dem„BBQ-Hähnchen mit Maiskolben in Kräuterbutter“ weiterlesen