Rucolapesto

Mit dem Pflücken der ersten dunkelgrünen Blätter des Rucolas hält auch endlich die warme Jahreszeit Einzug bei uns. Was für Unwissende manchmal wie Löwenzahn aussieht und schon fast als Unkraut abgetan wird, bietet in Wirklichkeit eine unglaubliche Bereicherung für die Frühlingsküche, wenngleich die Rauke – wie der Rucola auch genannt wird – natürlich auch Sommer-„Rucolapesto“ weiterlesen

Marokkanisch gefülltes Fladenbrot

Es war ein heißer Tag im Herbst, als ich mit meiner Gruppe das Hotel am Rande der Sahara verließ, um nach einem Restaurant Ausschau zu halten. Wir gingen einen sandigen Weg entlang in ein nahe gelegenes Dorf, das beinahe wie ausgestorben wirkte. Nachdem wir uns ausreichend Wasser für die Zeit in der Sahara besorgt hatten,„Marokkanisch gefülltes Fladenbrot“ weiterlesen

Spätzle in Schinken-Sahne-Soße

Wenn es draußen frostig kalt ist, mag ich besonders deftige Gerichte gerne. Es ist gerade mal ein paar Wochen her, da habe ich meine Liebe für Spätzle (wieder-)entdeckt. Seit dem gibt es sie sehr häufig bei uns, ob als Käsespätzle, mit Linsen, mit Jägergeschnetzeltem , mit Gulasch oder in Champignonrahmsoße. Auf der Suche nach neuen„Spätzle in Schinken-Sahne-Soße“ weiterlesen

Spätzle mit Jägergeschnetzeltem

Kaum war sie da, ist die Pilzsaison auch schon wieder vorbei gewesen. Ein paar Maronen, Rotfußröhrlinge und Steinpilze konnte ich dieses Jahr zumindest finden. Gerade so viel, dass es für eine schmackhafte Pilzpfanne und eine Ration zum Trocknen reichte. Letztere hebe ich in einem Marmeladenglas auf und serviere sie in der Weihnachtszeit in Soße zum„Spätzle mit Jägergeschnetzeltem“ weiterlesen