Lebkuchenschnitten

Wie klingt Lebkuchen überzogen mit Marmelade, Buttercreme und Schokolade für dich? Wir waren auch überrascht, als wir im Herbst 2019 auf dem Heimweg von Schweden nach Deutschland über Dänemark einen Zwischenstopp in Christiansfeld einlegten – einer dänischen Kleinstadt, die für ihre Lebkuchen berühmt ist. Das Städtchen mit seinen kleinen Backsteinhäuschen an sich ist schon sehenswert,„Lebkuchenschnitten“ weiterlesen

Flammkuchen mit Birnen und Ziegenkäse

Ein Flammkuchen wie aus dem Elsass – mit Schinken und Zwiebeln und dazu ein Glas Elsässer Gewürztraminer – ist himmlisch, doch es gibt noch so viele andere Möglichkeiten, das gute Stück zu belegen. Ganz saisonal sind momentan Birnen, die sich richtig gelagert viele Wochen frisch halten und neben Äpfeln damit wohl das Obst im Winter„Flammkuchen mit Birnen und Ziegenkäse“ weiterlesen

Rum-Gugelhupf

Ausgefallene Torten, aufwendig dekorierte Cakepops oder eine selbstgemachte Ganache – in der Küche gibt es so einiges, das viel Zeit, Kreativität und etwas Geschick erfordert. Dabei sind manchmal die einfachsten Backwaren jene, die am besten schmecken. Ein echter Klassiker ist der Gugelhupf, dem hier eine Geheimzutat – brauner Rum – beigemischt wird. Dabei kannst du„Rum-Gugelhupf“ weiterlesen

Black Bean Chili

Heute gibt es ein Chili. Dabei denken wir oft an das beliebte Chili con Carne, das sich inzwischen in den meisten Küchen etabliert hat. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, ein Chili zuzubereiten. Mein Black Bean Chili ist die spätherbstliche Variante des Klassikers mit schwarzen Bohnen und Kürbis. Das schmeckt besonders an den grauen„Black Bean Chili“ weiterlesen

Einfache Nocken

Bist du auch so ein Gnocchi-Fan? Dann musst du das hier unbedingt probieren! Auch wenn Gnocchi immer nur mit Italien assoziiert werden – sie sind auch nördlich der Alpen bekannt und beliebt und es lassen sich so viele leckere Gerichte damit kochen. Die Zubereitung ist gar nicht schwer, aber das Ergebnis kann sich sehen und„Einfache Nocken“ weiterlesen

Würstchengulasch

Hier kommt ein Rezept, das Groß und Klein gleichermaßen gut schmeckt. Denn nicht nur die Kleinen sind keine besonders großen Fans von zähen Fleischstücken, auch ich kaue nicht gerne minutenlang darauf herum. Die Lösung: ein Würstchengulasch. Das hat schon meine Mutter regelmäßig gekocht, als meine Geschwister und ich noch klein waren und meistens ist nichts„Würstchengulasch“ weiterlesen

Butternut-Süßkartoffel-Suppe

Hier kommt eine Suppe, die in so ziemlich jedes Ernährungskonzept passt und noch dazu saisonal ist. Sie ist schnell gemacht, sättigt gut, ist vegan und leicht bekömmlich – sie ist also bestens für die ganze Familie geeignet. Gleichzeitig steckt sie voller gesunder Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Folsäure und Eisen, Vitamine und Ballaststoffe, die Teil„Butternut-Süßkartoffel-Suppe“ weiterlesen

Wirsingrouladen

Kohlrouladen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Meine liebste sind definitiv Wirsingrouladen, denn der Wirsing hat einen würzigen Eigengeschmack. Außerdem hat er gerade Saison, wodurch er momentan öfter bei mir auf dem Teller landet. Erstaunlich ist für mich, dass die meisten Wirsingrouladen wirklich gern essen, sie aber nie selbst zubereiten. Dabei ist das gar nicht„Wirsingrouladen“ weiterlesen

Orientalischer Schmortopf mit Aubergine und Kichererbsen

Typisch für die orientalische Küche ist ihre Vielzahl an Schmorgerichten. Diese werden meist in der Tajine – einem Tontopf mit Abzug – zubereitet. Dabei gibt es hunderte Möglichkeiten, sie zu bestücken, wodurch sich ganz leicht immer wieder etwas Neues probieren lässt. Besonders Gemüse findet sich in allen möglichen Konstellationen in der Tajine. Für etwas mehr„Orientalischer Schmortopf mit Aubergine und Kichererbsen“ weiterlesen

Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen

Schon zu Beginn des Sommers freue ich mich meistens auf die Früchte des Spätsommers. Dazu gehören auch die süßen Zwetschgen, die ich früher als Kind überhaupt nicht mochte, inzwischen aber sehr gern habe. Aus ihnen lässt sich vom Mus bis zum Aufgesetzten so einiges machen. Eine tolle Kombination sind Zimt und Zwetschgen und das nicht„Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen“ weiterlesen