Apfel-Karamell-Cupcakes

Der Apfelbaum vor unserem Balkon hängt schon seit einigen Wochen wieder richtig schön voll mit Äpfeln, die langsam aber sicher an roter Farbe gewinnen. Obwohl die Äpfel zum Greifen nah scheinen, hängen sie doch zu weit drinnen. Wenn sie aber erst einmal auf dem Boden gelandet sind, eignen sie sich oft nur noch für Mus.„Apfel-Karamell-Cupcakes“ weiterlesen

Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen

Schon zu Beginn des Sommers freue ich mich meistens auf die Früchte des Spätsommers. Dazu gehören auch die süßen Zwetschgen, die ich früher als Kind überhaupt nicht mochte, inzwischen aber sehr gern habe. Aus ihnen lässt sich vom Mus bis zum Aufgesetzten so einiges machen. Eine tolle Kombination sind Zimt und Zwetschgen und das nicht„Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen“ weiterlesen

Brombeer-Streuseltaler

Auch gestern konnten wir wieder eine große Schale Brombeeren aus dem Garten ernten. Auf den ersten Blick sah es nach einer kleinen Menge aus, aber unter den Blättern versteckten sich viele schwarze Beeren. Manchmal frage ich mich, wie das Sonnenlicht auch dorthin gelangt und wie so ein kleiner Busch derart viele Brombeeren produzieren kann. Natürlich„Brombeer-Streuseltaler“ weiterlesen

Johannisbeer-Streuselkuchen mit Pudding

Dieses Jahr war die Johannisbeer-Ernte wieder sehr üppig. Ein großer Teil der Kühltruhe ist voll mit den kleinen Beeren und die wollen jetzt auch gegessen werden. Am allerbesten schmecken mir die roten Johannisbeeren, denn die sind zwar sauer, aber haben trotzdem noch eine süße Note. Besonders in Verbindung mit Vanillepudding sind sie toll und weil„Johannisbeer-Streuselkuchen mit Pudding“ weiterlesen

Zitronenblondies mit Zuckerguss

Diese Woche ist es herrlich warm und der Sommer scheint endlich bei uns Einzug gehalten zu haben. Da schmecken mir Zitrusfrüchte gleich noch viel besser. Vor allem Zitronen finden bei mir in der Küche oft Verwendung. Um eines Tages auch selbst kleine Zitronenbäume zu besitzen, habe ich im letzten Jahr einige Kerne in die Erde„Zitronenblondies mit Zuckerguss“ weiterlesen

Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen

Für viele ist die Rhabarbersaison bald schon vorüber, bei mir hat sie gerade erst begonnen, denn der Rhabarber bei mir im Garten ist gerade erst seit dem letzten Wochenende erntereif – vielleicht liegt es an seinem eher schattigen Plätzchen auf der Ostseite des Gartens hinter einem hochgewachsenen Flieder, vielleicht aber auch an den ungewöhnlich kühlen„Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen“ weiterlesen

Zitronen-Cupcakes zur Geschlechtsenthüllung

Wird es ein Mädchen oder ein Junge? Diese Frage stellen sich nicht nur Außenstehende, sobald die Schwangerschaft verkündet wurde, sondern ganz besonders auch die werdenden Eltern und das vermutlich bereits seit dem Tag, an dem sie von ihrem Glück erfahren haben. In ihrem Kopf kreisen erste Vorstellungen vom gemeinsamen Leben als Familie, von gemeinsamen Ausflügen„Zitronen-Cupcakes zur Geschlechtsenthüllung“ weiterlesen

Kleine Quarkbrötchen

Na, trainierst du schon deine Strandfigur für den Sommer? In wenigen Wochen ist es wieder soweit und Badeseen locken mit ihren Sandstränden und den vielen Wasseraktivitäten wie SUP oder Tretbootfahren. Du suchst dir ein passendes Plätzchen am Ufer, die Badesachen hast du längst unter. Schnell fliegen die Klamotten. Über den hölzernen Steg nimmst du Anlauf„Kleine Quarkbrötchen“ weiterlesen

Riesige Erdbeertorte

Der eigene Hochzeitstag ist einer der schönsten Tage im Leben. Viele Paare lassen sich in diesem Jahr nur standesamtlich trauen – so wie wir – und verschieben ihre Hochzeit auf das nächste Jahr. Und auch dabei ist jeder kleine Moment ganz besonders: vom Ankleiden am Morgen, über die Trauung, die Fotos mit den Liebsten, die„Riesige Erdbeertorte“ weiterlesen

Giotto-Torte

Italien ist momentan wohl nicht nur für mich, sondern auch viele andere ein Sehnsuchtsort. Vor meinem inneren Auge taucht eine mit Weinranken bewachsene Hügellandschaft auf, durch die sich eine schmale, mit Zypressen gesäumte Straße hinauf zu einer römisch anmutenden Villa schlängelt. Ich stelle mir vor, wie ich an einem Nachmittag dort sitze und einen frischen„Giotto-Torte“ weiterlesen