Pekannuss-Schnecken mit Frischkäse-Zuckerguss

Thanksgiving wird in etwa einem Monat in den USA groß gefeiert und auch in Kanada war es dieses Jahr ein besonderes Fest. Auch wenn es hier keinen solchen Feiertag gibt, finde ich die traditionellen Gerichte zu Thanksgiving spannend. Die Pekannuss, die in den USA vermutlich jedes Kind kennt, ist hierzulande eher unbekannt, dabei ist sie„Pekannuss-Schnecken mit Frischkäse-Zuckerguss“ weiterlesen

Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen

Schon zu Beginn des Sommers freue ich mich meistens auf die Früchte des Spätsommers. Dazu gehören auch die süßen Zwetschgen, die ich früher als Kind überhaupt nicht mochte, inzwischen aber sehr gern habe. Aus ihnen lässt sich vom Mus bis zum Aufgesetzten so einiges machen. Eine tolle Kombination sind Zimt und Zwetschgen und das nicht„Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen“ weiterlesen

Brombeer-Streuseltaler

Auch gestern konnten wir wieder eine große Schale Brombeeren aus dem Garten ernten. Auf den ersten Blick sah es nach einer kleinen Menge aus, aber unter den Blättern versteckten sich viele schwarze Beeren. Manchmal frage ich mich, wie das Sonnenlicht auch dorthin gelangt und wie so ein kleiner Busch derart viele Brombeeren produzieren kann. Natürlich„Brombeer-Streuseltaler“ weiterlesen

Johannisbeer-Streuselkuchen mit Pudding

Dieses Jahr war die Johannisbeer-Ernte wieder sehr üppig. Ein großer Teil der Kühltruhe ist voll mit den kleinen Beeren und die wollen jetzt auch gegessen werden. Am allerbesten schmecken mir die roten Johannisbeeren, denn die sind zwar sauer, aber haben trotzdem noch eine süße Note. Besonders in Verbindung mit Vanillepudding sind sie toll und weil„Johannisbeer-Streuselkuchen mit Pudding“ weiterlesen

Zitronen-Mohn-Cupcakes

Der Duft einer frisch aufgeschnittenen Zitrone erinnert mich immer an warme Sommertage und auch Cupcakes schmecken mir im Sommer einfach besonders gut. Sie sind wie kleine Törtchen, die man in die Hand einfach nehmen und super zu Gartenpartys und Picknicks mitbringen kann. Jetzt im Hochsommer schmecken mir Zitronen-Mohn-Cupcakes ganz besonders gut. Wie alle Cupcakes ist„Zitronen-Mohn-Cupcakes“ weiterlesen

Pfirsichtorte ohne backen

Wenn es im Sommer so richtig heiß ist, hab ich meist wenig Lust auf backen, denn dadurch wird meine Küche schnell zur Sauna. Trotzdem will ich nicht auf leckere Torten verzichten – die perfekte Zeit für Kühlschranktorten. Das sind Torten, die einfach und ohne backen gemacht werden können und im Kühlschrank dann bloß noch fest„Pfirsichtorte ohne backen“ weiterlesen

Erdbeerkuchen

Frische Erdbeeren vom Feld selbst pflücken – darauf habe ich mich fast ein ganzes Jahr gefreut. Im letzten war ich leider zu spät dran, drum war die Vorfreude auf die diesjährige Erdbeersaison besonders groß. Dieses Jahr habe ich mir meinen Mann rechtzeitig geschnappt und bin zum Erdbeerfeld ein Dorf weiter gefahren. Im Anschluss haben wir„Erdbeerkuchen“ weiterlesen

Italienischer Nudelsalat

Für mich gehört zum Sommer einfach dazu, dass wir uns ab und zu mit Freunden treffen und auch zusammen grillen. Dazu mache ich schon seit Jahren meinen italienischen Nudelsalat, der immer sehr gut ankommt. Vielleicht, weil er eine Abwechslung zum klassischen Nudelsalat darstellt, wahrscheinlich aber, weil er einfach wahnsinnig lecker schmeckt und damit für genauso„Italienischer Nudelsalat“ weiterlesen

Pfannkuchentorte

Hast du früher auch so gern Pettersson und Findus geschaut? Durch den quirligen kleinen Kater und den erfinderischen alten Mann wurden alltägliche Dinge wie Zelten oder Silvester zu echten Abenteuern, die mich in ihren Bann gezogen haben. Neben dem chaotischen Duo haben auch die sprechenden Hennen und die komischen Mucklas die mit viel Liebe zum„Pfannkuchentorte“ weiterlesen

Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen

Für viele ist die Rhabarbersaison bald schon vorüber, bei mir hat sie gerade erst begonnen, denn der Rhabarber bei mir im Garten ist gerade erst seit dem letzten Wochenende erntereif – vielleicht liegt es an seinem eher schattigen Plätzchen auf der Ostseite des Gartens hinter einem hochgewachsenen Flieder, vielleicht aber auch an den ungewöhnlich kühlen„Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen“ weiterlesen