Einfache Nocken

Bist du auch so ein Gnocchi-Fan? Dann musst du das hier unbedingt probieren! Auch wenn Gnocchi immer nur mit Italien assoziiert werden – sie sind auch nördlich der Alpen bekannt und beliebt und es lassen sich so viele leckere Gerichte damit kochen. Die Zubereitung ist gar nicht schwer, aber das Ergebnis kann sich sehen und„Einfache Nocken“ weiterlesen

Birnentorte

Im Herbst gibt es so viele leckere Rezepte mit Äpfeln, da muss es jetzt auch einmal eines mit Birnen geben. Birnen werden schon seit einiger Zeit geerntet und werden als Lagerware noch bis in den Januar hinein als Saisonobst verfügbar sein. Obwohl sie so schön süß sind, werden sie oft vernachlässigt. Allenfalls zur Weihnachtszeit finden„Birnentorte“ weiterlesen

Würstchengulasch

Hier kommt ein Rezept, das Groß und Klein gleichermaßen gut schmeckt. Denn nicht nur die Kleinen sind keine besonders großen Fans von zähen Fleischstücken, auch ich kaue nicht gerne minutenlang darauf herum. Die Lösung: ein Würstchengulasch. Das hat schon meine Mutter regelmäßig gekocht, als meine Geschwister und ich noch klein waren und meistens ist nichts„Würstchengulasch“ weiterlesen

Maulwurfkuchen

Zum nächsten Kaffee und Kuchen willst du mit etwas anderem als einem klassischen Rührkuchen aufwaten, aber eine Sahnetorte ist dir zu viel Aufwand? Dann back doch mal einen Maulwurfkuchen! Die Mischung aus Sahne, dunklem Biskuit und reifen Bananen passt einfach zu jeder Jahreszeit und obwohl ihn eigentlich jeder kennt, wird er viel zu selten gebacken.„Maulwurfkuchen“ weiterlesen

Gefüllte Petersilienknödel in Waldpilzsoße

Ich liebe es, im Herbst durch die Wälder zu streifen. Die orangenen, roten und braunen Blätter bieten einen tollen Kontrast zum grauen Himmel. Es riecht nach feuchtem Waldboden. Auf den Moosen sitzt morgens noch der Tau und zwischen ihnen schiebt sich der ein oder andere Pilzhut hindurch. Oft verschmelzen sie beinahe mit dem Laub, das„Gefüllte Petersilienknödel in Waldpilzsoße“ weiterlesen

Apfel-Karamell-Cupcakes

Der Apfelbaum vor unserem Balkon hängt schon seit einigen Wochen wieder richtig schön voll mit Äpfeln, die langsam aber sicher an roter Farbe gewinnen. Obwohl die Äpfel zum Greifen nah scheinen, hängen sie doch zu weit drinnen. Wenn sie aber erst einmal auf dem Boden gelandet sind, eignen sie sich oft nur noch für Mus.„Apfel-Karamell-Cupcakes“ weiterlesen

Butternut-Süßkartoffel-Suppe

Hier kommt eine Suppe, die in so ziemlich jedes Ernährungskonzept passt und noch dazu saisonal ist. Sie ist schnell gemacht, sättigt gut, ist vegan und leicht bekömmlich – sie ist also bestens für die ganze Familie geeignet. Gleichzeitig steckt sie voller gesunder Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Folsäure und Eisen, Vitamine und Ballaststoffe, die Teil„Butternut-Süßkartoffel-Suppe“ weiterlesen

Kürbismuffins mit Frischkäsefüllung

Schon seit ein paar Wochen liebäugele ich mit den orangenen Kugeln im Garten meiner Nachbarn die Straße runter. Zuerst war mir gar nicht aufgefallen, dass sie Kürbisse angepflanzt hatten, aber irgendwann sprang mich das leuchtende Orange durch den Staketenzaun an – nur Zeit zum Ernten war noch nicht. Inzwischen sind die Kürbisse aber erntereif und„Kürbismuffins mit Frischkäsefüllung“ weiterlesen

Wirsingrouladen

Kohlrouladen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Meine liebste sind definitiv Wirsingrouladen, denn der Wirsing hat einen würzigen Eigengeschmack. Außerdem hat er gerade Saison, wodurch er momentan öfter bei mir auf dem Teller landet. Erstaunlich ist für mich, dass die meisten Wirsingrouladen wirklich gern essen, sie aber nie selbst zubereiten. Dabei ist das gar nicht„Wirsingrouladen“ weiterlesen

Haselnusskuchen

Als ich noch ein Kind war, gab es bei uns die Tradition, dass unsere Mutter uns zum Geburtstag einen kleinen Haselnusskuchen in Herzform buk. Er war mit Schokolade bestrichen, mit Zuckerdekor geschmückt und richtig schön saftig. Das Besondere war, dass es ihn nicht erst zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag gab, sondern gleich morgens zum„Haselnusskuchen“ weiterlesen