Wirsingrouladen

Kohlrouladen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Meine liebste sind definitiv Wirsingrouladen, denn der Wirsing hat einen würzigen Eigengeschmack. Außerdem hat er gerade Saison, wodurch er momentan öfter bei mir auf dem Teller landet. Erstaunlich ist für mich, dass die meisten Wirsingrouladen wirklich gern essen, sie aber nie selbst zubereiten. Dabei ist das gar nicht„Wirsingrouladen“ weiterlesen

Haselnusskuchen

Als ich noch ein Kind war, gab es bei uns die Tradition, dass unsere Mutter uns zum Geburtstag einen kleinen Haselnusskuchen in Herzform buk. Er war mit Schokolade bestrichen, mit Zuckerdekor geschmückt und richtig schön saftig. Das Besondere war, dass es ihn nicht erst zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag gab, sondern gleich morgens zum„Haselnusskuchen“ weiterlesen

Orientalischer Schmortopf mit Aubergine und Kichererbsen

Typisch für die orientalische Küche ist ihre Vielzahl an Schmorgerichten. Diese werden meist in der Tajine – einem Tontopf mit Abzug – zubereitet. Dabei gibt es hunderte Möglichkeiten, sie zu bestücken, wodurch sich ganz leicht immer wieder etwas Neues probieren lässt. Besonders Gemüse findet sich in allen möglichen Konstellationen in der Tajine. Für etwas mehr„Orientalischer Schmortopf mit Aubergine und Kichererbsen“ weiterlesen

Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen

Schon zu Beginn des Sommers freue ich mich meistens auf die Früchte des Spätsommers. Dazu gehören auch die süßen Zwetschgen, die ich früher als Kind überhaupt nicht mochte, inzwischen aber sehr gern habe. Aus ihnen lässt sich vom Mus bis zum Aufgesetzten so einiges machen. Eine tolle Kombination sind Zimt und Zwetschgen und das nicht„Zimt-Zwetschgen-Steuselkuchen“ weiterlesen