BBQ-Hähnchen mit Maiskolben in Kräuterbutter

Beinahe unmerklich sind laue Brisen an heißen Sommertagen rauen Herbstwinden gewichen und haben somit die Jahreszeit der gemütlichen Strickpullover eingeläutet. Doch Grillen ist nicht nur etwas für den Sommer, finde ich, schließlich halte ich es mit einer Decke auch im Herbst am knisternden Lagerfeuer gut aus. Da schmecken mir die S’mores (am Stock über dem„BBQ-Hähnchen mit Maiskolben in Kräuterbutter“ weiterlesen

Pumpkin Pie

„Was ist das denn?“, werde ich oft ungläubig gefragt, wenn ich erzähle, dass ich einen Pumpkin Pie gebacken habe. Kürbis im Kuchen? Das kann doch gar nicht passen… oder etwa doch? Vielleicht übertreibe ich es hin und wieder mit meinem Eifer für den Herbst und seinen Früchten, aber hier habe ich definitiv einen Treffer gelandet.„Pumpkin Pie“ weiterlesen

Apfel-Walnuss-Kuchen

Was für ein schöner Anblick in den letzten Tagen: Nebelschwaden hängen morgens über den Feldern, Laubbäume, die immer bunter werden, trotzen dem grauen Himmel mit ihrer Farbenpracht und die Äste des Apfelbaums in meinem Garten hängen voll mit faustgroßen, säuerlichen Äpfeln, die nur darauf warten, gepflückt zu werden. Weil ich sie nicht alle essen kann„Apfel-Walnuss-Kuchen“ weiterlesen

Harzer Käsespätzle

Jetzt wird’s zünftig! Ursprünglich kommen sie aus dem alemannischen und schwäbischen Raum und jede schwäbische Mama hat bestimmt ihr ganz eigenes, unverwechselbares Rezept für die Kässpatzn. Spätzle oder Spatzn erfreuen sich aber auch hier in Norddeutschland größter Beliebtheit und Käse sowieso. Kein Wunder also, dass Spätzle hier meistens in Form von Käsespätzlen verspeist werden.  Ich„Harzer Käsespätzle“ weiterlesen

Kartoffelecken

Außen kross, innen weich, goldig glänzend und noch richtig heiß – so hat man sie am liebsten.  Sie sind einfach und schnell gemacht, auch für Vegetarier und Veganer geeignet und perfekt, wenn es mal zügig gehen muss oder du nicht so lange in der Küche stehen willst. Natürlich schmecken sie super als Beilage zu Steak,„Kartoffelecken“ weiterlesen